sgh_logo.png

Vorschau

 

Bundesliga 2017

 25.11.2017

Samstag:

16:00 Hilgert - Freiheit

17:30 Hamm - Buer-Bülse

19:00 Wieckenberg -Nordstemmen

Plakat

Meyton Bundesliga Liveticker

 

vereinskollektion1

 

facebook vorschau

 

Logo Sichel blau-144x78WSB-Jugend

Logo Allermann.jpg

Jahreshauptversammlung legt Vereinsfarbe fest - Uwe Nedza als 2. Vorsitzender wiedergewählt

IMG-20170318-WA0023Volles Haus auf dem Schießstand - Foto: SG Hamm

 

Im Mittelpunkt der gut besuchten Mitgliederversammlung standen Ehrungen und Wahlen. Für eine besondere Ehrung konnte der 1. Vorsitzende der Schießgesellschaft den Vorsitzenden des Schützenkreises Hamm, Theo Lohmann, begrüßen. Er zeichnete den 2. Vorsitzenden Uwe Nedza mit der Ehrennadel des Westfälischen Schützenbundes in Silber aus.

IMG-20170318-WA0003
Ehrung durch Theo Lohmann (re.) für Uwe Nedza (Mitte) und 1. Vors. Wolfgang Tönjann (li.) - Foto: SG Hamm

Eine weitere besondere Ehrung erhielt Manfred Schwinne für seine 60jährige Mitgliedschaft in der Schießgesellschaft Hamm.

IMG-20170318-WA0017
Manfred Schwinne (li.) bei der Ehrung durch 1. Vorsitzenden Wolfgang Tönjann - Foto: SG Hamm

 

Für 25jährige Mitgliedschaft wurden Horst Brüggemann und Frank Lettmann geehrt.

IMG-20170318-WA0016

 Horst Brüggemann (re.) bei der Ehrung durch 1. Vorsitzenden Wolfgang Tönjann - Foto: SG Hamm

IMG-20170318-WA0009
Frank Lettmann (li.) bei der Ehrung durch 1. Vorsitzenden Wolfgang Tönjann - Foto: SG Hamm

Die Ehrung für Peter Biedert für 25-jährige Mitgliedschaft wird nachgeholt.

Mit verschiedenen Verdienstnadeln wurden Mitglieder mit Auseichnungen des Westfälischen Schützenbundes geehrt.

 

IMG-20170318-WA0004IMG-20170318-WA0006
Thomas Kutzias und Leander Sowade, jeweils links - Fotos: SG Hamm

 

IMG-20170318-WA0007IMG-20170318-WA0018IMG-20170318-WA0019
Martin Wahlich, Jörg Röhling und Werner Schmidt, jeweils links - Fotos: SG Hamm

 

Die turnusmäßigen anstehenden Wiederwahlen konnte allesamt schnell vollzogen werden. Auch Uwe Nedza wurde für weitere drei Jahre als 2. Vorsitzender in seinem Amt bestätigt.

Aufgrund der stabilen Kassenlage, die erstmals vom neuen Kassierer Heinz-Peter Nolte vorgetragen wurde, stand eine Anpassung der Beiträge nicht zur Debatte. Auch der Umfang der abzuleistenden Pflichtarbeitsstunden wurde nicht verändert.

Im Geschäftsjahr 2017 sollen die notwendigen Reparatur und Sanierungsmaßnahmen fortgesetzt werden. Aufgrund der guten Mitgliederentwicklung sollen auch weitere Luftdruckwaffen angeschafft werden.

Neuland will die Schießgesellschaft mit seinen Vereinsjacken betreten. Künftig soll mit einem Sportgeschäft eine Vereinbarung über ein Sortiment getroffen werden, aus dem die Mitglieder auswählen und direkt im Sportgeschäft kaufen können. Dazu wurde der Beschluss gefasst, dass die Vereinsfarbe Rot sein soll. Außerdem wurden Regelungen für die Nutzung des Vereinslogos und des Vereinsnamen beschlossen.

WA vom 22.03.2017

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com