sgh_logo.png

Vorschau

 

Bundesliga 2017

 25.11.2017

Samstag:

16:00 Hilgert - Freiheit

17:30 Hamm - Buer-Bülse

19:00 Wieckenberg -Nordstemmen

Plakat

Meyton Bundesliga Liveticker

 

vereinskollektion1

 

facebook vorschau

 

Logo Sichel blau-144x78WSB-Jugend

Logo Allermann.jpg

5:0 Erfolg über Neubeckum sichert Platz 2 / Bockolt mit optimalen 300 Ringen

Die erste Mannschaft der SGH-Senioren ließ in ihrem letzten Vorrundenkampf der Gruppe C in der Hellweg Bezirksliga 46plus gegen die SG Neubeckum gar keine Zweifel an ihrem Ziel – Finalqualifikation - aufkommen. Mit einer souveränen Leistung untermauerten die SGH-Akteure ihre derzeitige gute Form und der Gast aus Neubeckum wurde klar mit 5:0 nach Hause geschickt. Im Einzelnen waren in den Paarungen eins bis fünf Marion Müller mit 299:290 Ringen gegen Antonius Rennkamp, Helge Bockholt mit dem Optimum von 300 Ringen gegen Ingrid Pott (289), Horst Becker mit 296:286 Ringen gegen Harald Roters, Dagmar Hülshoff mit 299:280 Ringen gegen Gerd Schwertmann und Wolfgang Tönjann mit 296:278 Ringen gegen Karl-Heinz Pott erfolgreich. Hinter dem Gruppensieger SpSch. Rhynern (10:0 / 17:8 / 7400 Zähler) hat sich die SGH nun als Gruppenzweiter mit 8:2 Punkten, 19:6 Einzelsiegen und insgesamt 7433 Zählern für das Finale am 20. August beim SV Niederaden qualifiziert. In Niederaden trifft die Schießgesellschaft dann auf die beiden jeweiligen Erstplatzierten der Gruppen A bis C sowie auf den besten Drittplatzierten der Hellweg-Bezirksliga 46plus.

Guido Gentek

WA vom 24.06.2017

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com