sgh_logo.png

Vorschau

vereinskollektion1

 

LM-2018

 

facebook vorschau

 

Logo Sichel blau-144x78WSB-Jugend

Logo Allermann.jpg

SGH-Bundesligareserve empfängt Gladbeck, Bülse und Elsen

Zur Heimveranstaltung der Schießgesellschaft Hamm in der Luftgewehr Westfalen-Oberliga, werden am Sonntag die Teams von Andreas Hofer Gladbeck, dem BSV Buer Bülse III sowie von St. Hubertus Elsen III auf der Schießsportanlage an der Lippestraße im Hammer-Osten erwartet. Parallel zur Bundesliga – bei der die SG Hamm am Wochenende in Niederaula bei der SG Mengshausen antritt – wird die Reserve in der Auftaktpartie in einem Duell der Kellerkinder gegen Gladbeck mit einem Sieg versuchen den Anschluss ans Mittelfeld zu finden. In der Begegnung gegen den bisher sieglosen Aufsteiger Andreas Hofer Gladbeck muss die Mannschaftsleitung allerdings auf die bisherige Nummer eins Anna Steinhoff zu Gunsten des Bundesligateams verzichten. In der Besetzung mit Jan Brodda (388,0), Christoph Thiedig (385,75), Moritz Brunnenberg (384,0), Jana Kurek (381,0) und Jörg Rennert (378,25) sollte die SGH der Favoritenrolle aber gerecht werden. Bei Gladbeck werden Robin Balling (384,0),Tobias Wasserlos (383,25), Gabriela Taube (379,0), Alexander Haase (378,25), und Carina Taube oder die ehemalige SGH-Bundesligaschützin Nadine Kuhlmann erwartet.

In der Nachmittagsbegegnung wartet dann echter Brocken auf die SGH-Reserve. St. Hubertus Elsen III, ein Team mit einigen bundesligaerfahrenen Akteuren des Deutschen Meisters, dürfte zur Zeit als große Unbekannte in der Oberliga unterwegs sein. Der Tabellensechste mit derzeit 2:6 Punkten rangiert nur aufgrund seiner besseren Einzelbilanz einen Platz vor der Schießgesellschaft und wurde trotz seiner guten Besetzung seiner eigentlichen Favoritenrolle bisher nicht gerecht. Bei der SG Hamm wird mit Timon Trockel ein Nachwuchsakteur aus dem Juniorenbereich seine Feuerprobe in der Oberliga erhalten und für Moritz Brunnenberg zum Einsatz kommen. Aus dem großen Kader von Elsen dürften vermutlich Mareike Veelmann (388,75), Daniel Butterweck (388,50), Katharina Römpelt (384,0), Lukas Betz (382,75), Andreas Tasche (382,50), Eileen Schäfergockel (382,33) oder Christin Peitz (378,25) den Weg nach Hamm aufnehmen. In den weiteren Paarungen treffen am Sonntagmorgen St. Hubertus Elsen III gegen BSV Buer-Bülse III sowie Nachmittags im mit Spannung erwarteten Nachbarschaftsduell Andreas Hofer Gladbeck gegen Bülse III aufeinander.

Guido Gentek

WA vom 08.12.2017

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com