sgh_logo.png

Vorschau

Logo Allermann.jpg

LG-Liga 46plus / SGH Verbands- und Bezirksligateams feiern ersten Sieg

Aller Anfang ist schwer – nach dem Verbandsligaaufstieg musste die erste Mannschaft der Schießgesellschaft bis zur dritten Wettkampfrunde warten um den ersten Saisonsieg feiern zu können. Nach den deutlichen Niederlagen bei der SG Overberge I (4:1) sowie beim SV Holthausen (4:1) erkämpfte sich das Team von Helge Bockholt gegen die Sp.Sch. Raesfeld mit 4:1 die ersten Ligapunkte in der Gruppe A der Verbandsliga. Souverän aber knapp gingen die Einzelpunkte in den Paarungen eins bis vier durch Helge Bockholt gegen Susanne Haselhoff (299:295), Marion Müller gegen Wolfgang Kafke (298:297), Dagmar Hülshoff gegen Thomas Wilmer (298:297) und Horst Becker gegen Paul Brömmel (298:297) an die SGH. Lediglich in der Abschlussbegegnung unterlag Wolfgang Tönjann gegen Rolf Klinger mit 293 zu 297 Ringen. Das Ziel Klassenerhalt ist damit erst einmal einen großen Schritt – bei noch zwei ausstehenden Partien – näher gerückt. Der Erfolg gegen den Gruppenletzten Raesfeld ist zudem höher einzuschätzen, da eventuell der direkte Vergleich noch einmal wichtig werden könnte. Mit der anstehenden Begegnung beim punktgleichen SSF Greven (bis 27. Mai) sowie dem schweren aber mit Spannung erwarteten Ortsderby gegen die SpSch. Heessen zum Ende der Vorrunde (bis 10. Juni), beginnt für die SG Hamm nun die heiße Phase des Abstiegskampfes.

Guido Gentek

 

Bildschirmfoto_2018-05-14_um_17.05.17.png

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok