sgh_logo.png

Vorschau

Autolackierer.jpg

1. Wettkampftag der Kreisliga-Auflage: SG Hamm III - schlägt überraschend SG Hamm I mit 2:1
SG Hamm II verliert in Heessen mit 1:2

20181019 KreisLAuflage3 klein
v.l.: Wolfgang Tönjann, Dagmar Hülshoff und Rudi de Graaf gewinnen das Vereinsduell - Foto: SG Hamm

 

Das vereinsinterne Duell der Auflageteams der SG Hamm war mit Spannung erwartet worden. Zuvor hatte es ein Ausscheidungsschießen der Mannschaften gegeben. Die Zweite des Vorjahres verlor dabei ihren Rang und startet nun mit unveränderter Aufstellung gegenüber dem Vorjahr als dritte Mannschaft. Die Auslosung der Gruppen ergab dann gleich die Paarung gegen das Spitzenteam der SG Hamm, das in vergangenen Saison die Ligameisterschaft errungen hatte.

20181019 Auflage klein

In der ersten Paarung verschaffte sich Dagmar Hülshoff früh einen kleinen Vorteil gegenüber Helge Bockholt und nutzte ihn für den ersten Einzelpunkt. In der dritten Paarung überraschte Rudi de Graaf. Sehr sicher konnte er seine Serien durchschießen. Mit 299 Ringen gegenüber 295 Ringen von Horst Becker konnte er den entscheidenden Punkt für den Mannschaftssieg holen. In der zweiten Paarung war ebenfalls eine Überraschung möglich. Bis zum Ende war der Wettkampf ausgeglichen und ein Stechen lag in der Luft. Am Ende fehlte dann aber ein Ring und Marion Müller holte gegen Wolfgang Tönjann einen Einzelpunkt zum 2:1 Endstand für die dritte Mannschaft.

Die zweite Mannschaft der SG Hamm trat in der Gruppe A gegen die SpSch Heessen an. Gegen die zweite Mannschaft war ein Erfolg möglich. Doch schließlich blieb es bei einer 1:2 Niederlage.

 

 

 

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok