sgh_logo.png

Vorschau

logo szg.jpg

Uwe NedzaUwe Nedza - * 11.07.1954 - + 26.11.2018 - Foto: SG Hamm

„ … alle, die ihn gern hatten“ – Auszug aus der Traueranzeige der Familie

 

Die Schießgesellschaft Hamm – gegr. 1848 – e.V. trauert. Am Dienstag, den 27.11.2018, ist der 2. Vorsitzende des Vereins, Uwe Nedza, verstorben.

Uwe Nedza trat dem Verein im Jahr 2004 bei. Anfang 2008 wurde er zum 2. Vorsitzenden gewählt. Dieses Amt hat er bis zuletzt ausgeführt.

WA 20181130 UN
WA vom 30.11.2018

Durch seinen Sohn kam Uwe Nedza zur Schießgesellschaft und unterstützte fortan die Jugendarbeit des Vereins. Schon bald danach besuchte er regelmäßig die Heim- und Auswärtswettkämpfe des Bundesligateams. Er wurde Fan des Jahres und blieb der größte Förderer der Mannschaft. Er trat im Jahr 2004 selbst dem Verein bei, obwohl er selbst den Schießsport nicht ausüben wollte. Als  ein neuer 2. Vorsitzender gesucht wurde, hat er nicht lange überlegt und übernahm 2008 mit Freude Verantwortung.

Mit seiner Hilfe konnten auch Projekte umgesetzt werden. Das größte Projekt war der Umbau der Luftdruckalle auf elektronische Trefferanzeigen.

Er nutzte jede Gelegenheit zur Kontaktpflege mit den Mitgliedern und zu den Förderern und Unterstützern des Vereins. Sein Büro in seinem Betrieb war stets auch eine Anlaufstelle für viele Mitglieder und Sportschützen aus Hamm.

Als Betreuer der Bundesligamannschaft organisierte er viele Fahrten zu den Auswärtskämpfen und war Ansprechpartner für alle Schützinnen, Schützen und Trainer der Mannschaft. Zu vielen ausgeschiedene Schützen und Trainer hat er den Kontakt nicht abreißen lassen.

Mit Uwe Nedza verliert die Schießgesellschaft Hamm einen beliebten Repräsentanten und ein Gesicht des Vereins, jemanden den viele einfach nur gern hatten.

Seit einiger Zeit war Uwe Nedza schwer, aber nicht lebensbedrohlich erkrankt. So verstarb er plötzlich und unerwartet.

Die Schießgesellschaft empfindet ein tiefes Mitgefühl mit seiner Ehefrau und seinen Söhnen.

Die Trauerfeier mit anschließender Beisetzung findet am Montag, den 3. Dezember, um 11:00 Uhr in der Trauerhalle des Kommunalfriedhofes an der Birkenallee in 59071 Hamm statt.

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok