sgh_logo.png

Vorschau

 

Bundesliga 2017

 25.11.2017

Samstag:

16:00 Hilgert - Freiheit

17:30 Hamm - Buer-Bülse

19:00 Wieckenberg -Nordstemmen

Plakat

Meyton Bundesliga Liveticker

 

vereinskollektion1

 

facebook vorschau

 

Logo Sichel blau-144x78WSB-Jugend

Autolackierer.jpg

Relegation in Bad Homburg / Gegner der SG Hamm für nächste Saison stehen fest

Nach Beendigung der Aufstiegsrunde zur 2 Bundesliga-West, haben sich mit der Reserve des Bundesligisten BSV Buer Bülse (3890 Ringe / WF), dem SV Sulzbach-Taunus (3886 Ringe / HS), der Reserve des frischgebackenen Bundesligameister SSV St. Hubertus Elsen (3881 Ringe / WF) und der Karls SGi Aachen (3864 Ringe / RH) die letzten vier Vereine für die kommende Zweitligasaison qualifiziert. Zusammen mit dem Bundesligaabsteiger SG Hamm und den arrivierten Teams des SV Kamen (WF), PSS Inden/Altdorf (RH) und SV Erdbach (HS) ist somit nach dem Aufstieg vom SV Baunatal und dem Wissener SV, der Abmeldung des SV Hüttental sowie dem Abstieg von SF Emsdetten und SSG Kevelaer II die Liga wieder komplett. Im Bemühen um eine direkte Bundesligarückkehr muss die Schießgesellschaft Hamm ab Oktober sich somit nur mit fünf Kontrahenten auseinandersetzen, da den beiden Reserveteams von Elsen und Bülse - solange die Erstvertretungen in der Bundesliga sind - nicht aufsteigen können.
Guido Gentek

WA vom 22.02.2016

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com